The Original FX Mayr

FX MAYR DIAGNOSTIK

Sich in besten Händen wissen. Den Status quo erkennen. Einen Anfang machen. Und mehr Gesundheit erlangen.

Zu Beginn Ihrer Kur ist es für uns essentiell wichtig, Ihren aktuellen Gesundheitszustand richtig einzuschätzen. Nur dann können wir auch die richtigen Strategien und Therapien für Sie festlegen. Dafür steht uns eine Vielzahl von diagnostischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Diagnostik nach F. X. Mayr

Die Kur basiert auf den wertvollen Grundgedanken von Dr. FX Mayr zu den verschiedenen Aspekten der Gesundheit. Nicht die Vermeidung von Krankheit steht hier im Mittelpunkt, sondern das Wissen um die Förderung von Gesundheit. In einer ausführlichen Erstuntersuchung wird die körperliche Konstitution erfasst und die Proportionen und Körpermaße betrachtet. Eine vertrauensvolle Gesprächsbasis ist dabei sehr wichtig. Diese Anfangsdiagnostik gibt die ersten wichtigen Informationen über den individuellen Gesundheitszustand. 

Applied Kinesiology

Die Applied Kinesiology ist ein bioenergetisches Testverfahren um potentielle Regulationsstörungen sowie mögliche Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu erfassen. Hochsensibel können Stoffwechselirritationen erkannt werden, noch lange bevor sie sich als körperliche Krankheit manifestieren.

HRV

Bei der HRV-Analyse (Herzratenvariabilitätsanalyse) stellen wir Ihren Herzrhythmus und dessen Anpassungsfähigkeit an äußere Reize in den Fokus. Ein gesunder Organismus passt die Frequenz beständig an die aktuellen Erfordernisse (Bewegen, Essen, Schlafen etc.) an. Beim HRV-Check werden Elektroden an Ihren Brustkorb geklebt, wo sie dann für 24 Stunden Ihre Herzratenvariabilität messen. Die anschließende Auswertung erlaubt Ihrem Arzt unter anderem Rückschlüsse auf Regenerationsfähigkeit, Schlafqualität und Leistungsvermögen.

Labormedizin

Zu Beginn der Kur ist es für uns essentiell wichtig, Ihren aktuellen Gesundheitszustand richtig einzuschätzen. Eine eingehende Labordiagnostik ist daher besonders wertvoll für die Befundung verschiedenster physiologischer Parameter. Über das Standardlabor hinaus können hormonelle Verschiebungen, kardiovaskuläre Risikofaktoren, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Entzündungsparameter im Darm erkannt werden. Somit können wir auch die richtigen Strategien und Therapien für Sie festlegen. 

Ultraschall

Ultraschall (Sonographie) ist ein schmerzfreies und risikofreies bildgebendes Verfahren zur Untersuchung von organischem Gewebe. Im Original FX Mayr werden Ultraschalluntersuchungen zur Vorsorge oder zur Abklärung von zahlreichen Beschwerden eingesetzt. Besonders gut darstellen lassen sich wasserhaltige, blutreiche Organe. Schilddrüse, Leber, Nieren, Harnwege, Bauchorgane, Gefäßsystem u. v. m. können schnell und effizient untersucht werden.

Bioimpedanzanalyse

Die Bioimpedanzanalyse (auch BIA) dient dazu, Ihren Ernährungs- und Gesundheitszustand besser beurteilen zu können. Denn Körpergewicht und Body-Mass-Index geben keinen Aufschluss, wie sich das Gewicht im Körper verteilt. Die BIA veranschaulicht die Anteile an Körperfettmasse, Muskulatur und Wasser. Das Verhältnis dieser drei Körperbestandteile zueinander dient zur Beurteilung von Übergewicht, Trainingszustand und Wasserhaushalt und liefert darüber hinaus wertvolle Aussagen über Ihren individuellen Energiebedarf – ideale Voraussetzung für eine fundierte Ernährungsberatung.

Mehr über unseren Therapien erfahren Sie hier:

Therapien

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.