The Original FX Mayr

AUBERGINE-CASHEW-AUFSTRICH: EIN NUSSIGER REZEPTTIPP VON KÜCHENCHEF ANDREAS WOLFF

August 2020

Der aromatisch-nussigen Aufstrich aus gebackenen Auberginen und gerösteten Cashewkernen ist ein wahrer Gaumenschmauß.

DIE FX MAYR REZEPTECKE

1 große Aubergine

20 g Cashewkerne, geröstet

1 TL Curry

1 TL Olivenöl

1 Prise Salz

1 Zitrone

Optional: Zwiebel, fein gehackt, und/oder Knoblauch, geschält und gepresst

 

  • Aubergine längs halbieren und das Fruchtfleisch einritzen.

  • Im Backofen ca. 1 h bei 170 Grad backen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und die Schale wegwerfen.

  • Curry in Olivenöl anschwitzen und Aubergine hinzufügen (optional auch Zwiebel und/oder Knoblauch).

  • Mit einer Prise Salz würzen und so lang anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

  • Alles zusammen mit den Cashewkernen pürieren und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

  • Der Aufstrich passt perfekt zu unseren glutenfreien Buchweizenweckerln, zu Vollkornbrot oder Gemüsesticks.

 

Dieses Rezept finden Sie auch in unserem Kochbuch: THE ORIGINAL MAYR CUISINE, Genussvolle Rezepte für ein Leben in Balance

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.