The Original FX Mayr

FASTENZEIT: WAS SIE FÜR UNSEREN KÖRPER BEDEUTET

Januar  2017

Wenn im Körper alles auf Reserve läuft, schmelzen die Fettvorräte nur so dahin und die Zellerneuerung startet frisch durch. Erfahren Sie, was es für Ihren Körper bedeutet, wenn Sie fasten. Und warum es so wichtig ist, dabei einen guten Arzt zur Seite zu haben.

IHRE FASTENKUR WIRKT KLEINE WUNDER

Wer seinen Körper ein paar Wochen im Jahr einer Fastenkur unterzieht, gewinnt ein völlig neues Lebensgefühl. Denn auch wenn uns die Kur zunächst einiges abverlangt, können sich die Vorteile absolut sehen lassen: Zucker- und Fettdepots werden abgebaut. Gewicht wird reduziert. Der Körper wird entgiftet und zur Regeneration angeregt. Die Zellen erneuern sich. Das Hautbild verbessert sich. Nährstoffe können besser aufgenommen werden. Ein leichtes und wohliges Körpergefühl stellt sich ein. Bevor es aber so weit ist, werfen wir einen Blick darauf, was sich während der Kur in unserem Körper abspielt.

DER STOFFWECHSEL AUF SPARFLAMME

Je nach Jahreszeit passt sich der Stoffwechsel an das Nährstoffangebot an. In guten Zeiten sorgt er für schlechte Zeiten vor. Er legt also Depots in Form von Fettvorräten an. Verzichten wir nun während der Fastenzeit auf Nahrung, antwortet unser Körper zunächst mit Stress. „Hilfe, ich bekomme keine neue Nahrung“ lautet seine Botschaft. Und schon stellt er Stoffwechsel und Verdauungsvorgänge auf Sparbetrieb um. Genau deshalb ist es so wichtig, die Darmfunktion während der Kur zu unterstützen (durch schonende Darmreinigung, Bittersalz, Colon-Hydro-Therapie etc.).

ES GEHT AN DIE RESERVEN

Bleibt der Nahrungsnachschub aus, greift der Körper auf seine Reserven zurück. Zuerst sind die Zuckerreserven an der Reihe (deshalb sollte man in dieser Zeit auch nichts Süßes essen). Dann folgt auch schon die Fettverbrennung. In diesen ersten Fastentagen setzt der Körper besonders viele Säuren und Giftstoffe (die im Fettgewebe gespeichert sind) frei. Damit einer Übersäuerung entgegengewirkt und die Entgiftung gefördert wird, kommen ab sofort die basische Gemüsebouillon (mit vielen Mineralstoffen) und basische Getränke zum Einsatz. Die Säuren und Giftstoffe werden damit gündlich ausgeschwemmt. Mit Leberwickeln, Bauchmassagen etc. wird dieses Ausschwemmen zusätzlich unterstützt.

BEWEGUNG UND EIWEISS ZUM SCHUTZ DER MUSKULATUR

Bei längeren Fastenperioden kommt es nach und nach auch zum Muskel- und Strukturabbau. Das verhindern wir in der FX Mayr Kur durch eiweißreiche Nahrung und moderaten Sport bzw. sanfte Bewegung. Denn ein bewegter, gut versorgter Muskel wird nicht angegriffen.

BAHN FREI FÜR DIE ZELLERNEUERUNG

Derzeit widmet sich die Wissenschaft vermehrt dem Zellerneuerungsprozess, der durch das Fasten ausgelöst wird. Diese sogenannte Autophagie (von griechisch „autophagos“ – „sich selbst verzehrend“) spielt für verschiedene Krankheiten und auch für den Alterungsprozess eine entscheidende Rolle. Während des Fastens kann sich die Zelle selbst „aufräumen“ und „ausmisten“. Schon nach 15 Stunden ohne Nahrungsaufnahme (Dinner-Cancelling oder reine Basenbouillon am Abend) beginnt dieser Prozess. Er wirkt wie Anti-Aging für die Zelle.

Der renommierte japanische Wissenschaftler Yoshinori Ohsumi erhielt für die Forschung zu genau diesem Thema übrigens den Nobelpreis für Medizin. Und auch in Graz wird an der Karl-Franzens-Universität zur Autophagie sehr aktiv geforscht. Hier sieht Dr. Frank Madeo das Essen beim ersten Anzeichen von Hunger als eines der Hauptprobleme der modernen westlichen Ernährung. Oft verliert der Mensch das Vertrauen in den eigenen Körper. Und genau dieses gilt es wiederzugewinnen.

DER HOHE WERT DER ÄRZTLICHEN BEGLEITUNG IM FX MAYR HEALTH CENTER

Wer fastet, begibt sich in eine Ausnahmesituation. Deshalb ist es wichtig, die Art des Fastens ganz individuell an der körperlichen (und seelischen) Verfassung des Fastenden auszurichten. Genau das tut Ihr Kurarzt im FX Mayr Health Center. Er stellt sicher, dass Sie sich nicht übernehmen. Mit dem von ihm erstellten Kurprogramm, den begleitenden Behandlungen und Therapien, dem ausgefeilten Ernährungskonzept, sowie dem Monitoring des Vitalstoffhaushaltes u. v. m. sorgen wir für den optimalen Kurverlauf. Und weil eine Fastenkur auch mental zur Herausforderung werden kann, steht Ihnen in unserem Haus ein Kurcoach zur Verfügung. Auch die wunderbare Ruhe in unserem Haus, viel frische Luft und der Austausch mit Gleichgesinnten wirken sich positiv auf den Kurverlauf aus.

NEUES VERTRAUEN IN DEN EIGENEN KÖRPER

Unter fachkundiger Anleitung bauen Sie in Ihrer ganz persönlichen Fastenzeit neues Vertrauen zu sich selbst auf. Sie erkennen, welche Lebensmittel Ihnen guttun. Sie lernen, Ihr Essen bewusster wahrzunehmen. Sie spüren, wie Ihr Körper auf bestimmte Nahrungsmittel reagiert. Und wenn Sie auch nach der Fastenzeit auf Ihren Körper hören, steht einem dauerhaften leichten Lebensgefühl nichts mehr im Wege.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.