The Original FX Mayr

KUR  UND KULINARIK - EIN WIDERSPRUCH? NICHT BEI UNS.

Februar  2019

Erlangen Sie mehr Wohlbefinden durch eine ausgewogene Ernährung – mit der Original Mayr Cuisine. Unser Küchenteam beweist mit viel Hingabe, wie schmackhaft eine gesunde und bekömmliche Küche sein kann.  

Balance und Ordnung

Das Credo unserer Küche lautet Balance und Ordnung. Wir möchten Ihnen zeigen, wie schon kleine Veränderungen zu einer ausgewogenen Ernährung und damit zu großen Unterschieden führen. Suppen, Aufstriche und leichte Gerichte überzeugen dabei nicht nur durch eine Vielfalt an Aromen, sondern auch durch ihre besondere Präsentation. Schon vor dem ersten Bissen werden so die Verdauungssäfte angeregt und der Magen optimal auf die Nährstoffaufnahme vorbereitet. Entsprechend der ganz individuellen Bedürfnisse Ihres Körpers servieren wir Ihnen daher zu allen Mahlzeiten, wohlschmeckende und liebevoll angerichtete Speisen, die es wert sind achtsam genossen zu werden.

Beispiel für einen Tag im Original FX Mayr

Zum Frühstück erwartet Sie eines unserer frischen, lauwarmen Buchweizenbrötchen, dessen Verzehr mit wechselnden vegetarischen Aufstrichen oder einem Ei, das genussvolle, langsame Kauen trainiert. Dazu reichen wir ein Glas Schafmilchjoghurt, das die Darmflora mit seinen Kulturen positiv beeinflusst und Sie mit tierischem Eiweiß versorgt. Am späten Vormittag verwöhnen wir Sie mit unserer täglich frisch zubereiteten Gemüsebouillon. Während der Mittagszeit finden die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste ganz besonders große Bedeutung. Entsprechend dem persönlichen Ziel Ihrer Kur, servieren wir Ihnen von feinen cremigen Suppen bis hin zu vollständigen leichten Mahlzeit, genau das, was Ihnen guttut. Harmonisch abgeschmeckt und liebevoll angerichtet. Am Abend servieren wir Ihnen, in Absprache mit Ihrem betreuenden Arzt, unsere wohlschmeckende Basenbouillon.

Rezepttipp:

Safran-Risotto mit gegrilltem Zucchini, Artischocke, Ofen-Tomaten und Basilikumpesto

Zutaten pro Person:

  • 150 g Risottoreis

  • 300 – 400 ml Original Gemüsebouillon

  • 20 g Fenchel

  • 1TL Ghee (Butterschmalz)

  • 1 EL geriebenen Pecorino

  • 1 Messerspitze Safran gemahlen

  • 1 Prise Kräutersalz

  • 1 kleine Zucchini

  • 1-2 EL Oliven

  • 150 g Artischocken eingelegt, abgetropft

  • 150 g Cocktail-Tomaten

  • 1 TL Pesto

  • 1 Prise Gewürzsalz “Salt’n’Lemon” und Mediterrane Kräutermischung “Bella Italia”

 

Zubereitung:

Fenchel fein schneiden mit dem Ghee kurz anschwitzen, Risottoreis zugeben und für eine weitere Minute durchrühren, anschließend mit etwas Gemüsebouillon aufgießen. Mit Safran und Salz würzen, immer wieder durchrühren, einkochen lassen und wieder mit Bouillon aufgießen, diesen Vorgang wiederholen bis der Reis bissfest ist. Je nach Reissorte dauert dies 30-45 min. Zum Schluss mit “Salt’n’Lemon” verfeinern. Zucchini in Scheiben schneiden und ca. 5 min grillen, die Tomaten mit “Bella Italia” würzen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C für 5-7 Minuten grillen. Das fertige Risotto mit dem Gemüse, den Oliven, Artischocken und Basilikum-Pesto garnieren.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.