The Original FX Mayr

MITOCHONDRIEN: ENERGIEGELADEN DURCH DEN HERBST

September  2018

Mitochondrien sind die Kraftwerke unserer Zellen. Sie sorgen dafür, dass genügend Energie für uns bereitsteht. Solange man jung, agil und leistungsfähig ist, ist alles gut. Mit der richtigen Ernährung, Regenerationsphasen und Bewegung sorgen wir dafür, dass das so bleibt.

MITOCHONDRIEN

Kraftwerke der Zellen

Mitochondrien sind winzige eigenständige Organe innerhalb unserer ohnehin mikroskopisch kleinen Körperzellen. Mit Hilfe von zahlreichen Enzymen produzieren die Mitochondrien aus dem Sauerstoff der Atmung und aus der Nahrung die energiereiche Substanz ATP (Adenosintriphosphat). ATP ist jene Energie, die bei der Ausübung aller Körper- und Gehirnfunktionen benötigt wird. Es kommt also nicht von ungefähr, dass Mitochondrien als Kraftwerke unserer Zellen bezeichnet werden.

EINE AUSGEWOGENE ERNÄHRUNG

unterstützt die Energieversorgung

Mitochondrien reagieren sehr empfindlich auf Änderungen im Stoffwechsel. Sie brauchen einen konstanten, gesunden pH-Wert von rund 7,4 (leicht basischer Bereich). Das bedeutet, dass der Säure-Basen-Haushalt in Balance sein muss. Durch eine andauernde säureüberschüssige Ernährung kommt es jedoch zu einer Verschiebung des pH-Wertes (latente Acidose), die der Körper selbst nicht mehr ausgleichen kann. In unserer westlichen Ernährungsweise dominieren oft säurebildende Lebensmittel: Produkte mit viel Zucker, Weißmehlprodukte, Alkohol sowie proteinreiche Nahrungsmittel wie Fleisch, Fisch, Wurstwaren. Um ein mitochondrienfreundliches Milieu zu schaffen, empfiehlt es sich daher, den Anteil an basenbildenden, mineralstoffreichen Lebensmitteln zu erhöhen. Deshalb hat die Gemüsebouillon in unserem Hause einen hohen Stellenwert. Sie enthält so gut wie keine Kalorien, ist aber reich an Mineralstoffen und Basen. Das macht sie zum idealen Begleiter in jeder Phase der Kur und auch danach.  

LEISTUNGSKICK FASTEN

Neben 180 weiteren körperlichen Mechanismen aktiviert Fasten den Zellerneuerungsprozess. In der Wissenschaft nennt man dies Autophagie (von griechisch „autophagos“ – „sich selbst verzehrend“). Während längerer Regenerationsphasen (zB. Intermittierendem Fasten, Dinner Cancelling oder

eben auch Mayr Kur) kann sich die Zelle selbst „aufräumen“ und den eigenen Müll „ausmisten“. Dies hat durchaus positive Effekte. Die Mitochondrien erlangen wieder mehr Kraft und sind dadurch auch leistungsfähiger.

DER TEUFELSKREIS DER FREIEN RADIKALE

Leider gibt es bei dieser Energieproduktion in den Zellen auch Abfallprodukte, die die Zellen schneller altern lassen: freie Radikale. Junge, agile und gesunde Mitochondrien erzeugen viel Energie und wenig Abfall. Bei älteren ist das genau umgekehrt. Sie produzieren anteilsmäßig weit weniger Energie und stattdessen viel mehr freie Radikale, die die Zelle schneller altern lassen. Und je älter die Zelle, desto mehr freie Radikale produziert sie und desto weniger Energie hat sie. Wir sehen schon: Der Teufelskreis schließt sich. Die Zelle steuert langsam, aber sicher in eine Energiekrise.

„Wundermittel“ Sport

Um dieser Energie- und Müllentsorgungskrise vorzubeugen, gibt es ein probates „Wundermittel“: Sport. Denn Bewegung animiert unsere Zellkraftwerke dazu, fit und jung zu bleiben und sich fleißig zu vermehren. Schließlich verbraucht Sport jede Menge Energie und die Mitochondrien in den Muskelzellen werden ordentlich gefordert. Sie laufen auf Hochtouren. Ist die sportliche Belastung hoch, kommen auch die Mitochondrien einmal an ihre Grenzen und dem Körper geht der Treibstoff aus. Und das ist interessanterweise auch gut so. Denn der Körper produziert daraufhin fleißig neue Mitochondrien, um eine künftige Energiekrise zu vermeiden. Und die machen Körper und Gehirn leistungsfähiger. Tatsächlich ist Sport auch für das Gehirn ein großartiges Training, ist es doch der größte Energieverbraucher im menschlichen Organismus.*

MAYR HEALTHY AGING

LÄNGER, UND VOR ALLEM BESSER


In unserem neuen Modul Mayr Healthy Aging legen wir besonderes Augenmerk auf den Umgang mit unseren kleinen Kraftwerken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Lebensqualität verbessern, Ihre Energieversorgung optimal gestalten und den Grundstein für ein längeres und gesünderes Leben legen.
 

Mayr Healthy Aging  € 860,-

Zusätzlich buchbar zum Mayr Basic oder Mayr Classic Programm

 


LEISTUNGSUMFANG:


1 x Applied Kinesiology Test

1x Lifestyle Coaching

1x Ernährungsberatung

1x Individuelle Bewegungstherapie

1x Mitochondrien Infusion

1x Bodyregeneration CO2

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.